• Slideshow - Sternenhimmel - Logo

Deine Heilsteine

Weißt Du warum Heilsteine uns soviel Energie schenken?

Weißt du warum Heilsteine uns soviel Energie schenken? - 10 Heilsteine nur für dich - Heilsteine - Kristalle

Wie kommt es das Steine so eine Heilwirkung auf uns haben? Genau darum geht es in diesem Beitrag.

Ich werde dir 10 Steine, die für deine Heilung unterstützend wirken vorstellen und noch ein Super-Tipp, wie du deinen persönlichen Heilstein findest.

Die Heilsteine Bedeutung

Die Steine besitzen die Fähigkeit, eine heilende Wirkung auf Menschen auszuüben 😀 Die Heilsteinlehre sagt: „Das von jedem Objekt in der Welt Energie ausgeht“. Die Steine sind…

leblose Objekte und nehmen alle Energie ihrer Umgebung auf, sie sind der Umwelt ausgeliefert. Sie wachsen durch äußere Bedingungen von Innen nach Außen. Die Steine sind in ihrer Erscheinung ein genaues Abbild dessen, welche Energie auf sie einwirkt.

Heilsteine - Halskette - Herz - Diamant

Heilsteine - Diamanten

Die Wirkung der Heilsteine

Wie wirkt Energie im Heilstein auf uns aus? Energie wie Licht und Wärme ist eine bestimmte Abfolge von elektromagnetischen Wellen. Heilsteine sind Steine, die eine spezielle Wirkung seit Jahrhunderten von Jahren von Menschen überliefert wurde. Die Steine senden bestimmte Frequenzen, wodurch sie Informationen die in jedem Stein einzigartig ist auf uns wirken. Denn wie jedes andere Wesen auf der Welt sind auch wir Menschen empfänglich für Energie. Die Heilsteine oder auch Edelsteine wirken auf uns in besonderer Weise einzigartig.

Zitat - Heilsteine

Hier findest du Informationen über die verschiedenen Edelsteine bei heilsteine-ratgeber.net.

10 Heilsteine nur für Dich:

1.Bergkristall weiß: wirksam bei allergischen Hauterkrankungen und Juckreiz, wird zur Narbenentstörung eingesetzt, stärkt die Sehkraft, fördert klare Wahrnehmung und Selbsterkenntnis, gut geeignet für die Mediation, bei Süchten und Ersatzhandlungen, läßt den eigenen Standpunkt finden und bewahren.

2.Rosenquarz rosa: harmonisiert den Herzrhytmus und stärkt das Herz, hilft bei chronischen Schlafstörungen, wird bei Depressionen, Angstneurosen und Gefühlskälte eingesetzt, insbesondere nach seelischen Verletzungen, mindert mangelndes Selbstbewußtsein und Streitlust.

3.Amethyst violett: reinigt die Haut bei Pickeln, Ausschlägen, Schuppenflechte und Warzen, beugt Kopfschmerzen vor, fördert Disziplin und Erkenntnisdrang, Aufarbeitung von Erfahrungen, befreit von unreflektierten Haltungen, verhindert das Übernehmen von unbewußten Mustern.

4.Bernstein karamell: bessert Stoffwechselbedingte Hauterkrankungen, juckende Haut, Schuppenflechte sowie Asthma und Keuchhusten, bessert Entzündungen der Schleimhäute, hellt das Gemüt auf, vermittelt Fröhlichkeit und Sorglosigkeit, hilft bei Antriebslosigkeit, wirkt gegen Depressionen und mangelndes Selbstbewußtsein.

5.Aventurin grün: wird bei vielen Hautirritationen, Allergien, nässenden Ausschlägen und Schuppen eingesetzt, Hilft beim Zurückfinden des inneren Gleichgewichts, fördert Selbstbestimmung, bringt Mut, Ideen, und Begeisterung, regt dazu an eigene Träume zu verwirklichen.

6.Citrin gelb: hilfreich bei Krampfadern, Menstruationsbeschwerden, fördert die Funktion des zentralen Nervensystems und der Bauchspeicheldrüse, macht extrovertiert, aktiv und dynamisch, stärkt die Motivation und aktiviert die Kreativität, gibt Selbstvertrauen und neuen Lebensmut, hilft kraftvoll und klar im Leben zu stehen.

7.Karneol orange: stärkt den Kreislauf, verbessert den Tastsinn angezeigt bei entzündlichen Prozessen und rheumatischen Beschwerden, schmerzlindernd bei Prellungen und Rückenschmerzen, gibt frohen Lebensmut, lehrt das Schöne zu genießen, hilfreich bei Ängsten, vermittelt Realitätssinn, fördert ein gesundes Selbstvertrauen und vermittelt Standfestigkeit.

8.Achat blau : schützt die Haut bei Umweltbelastungen, wirkt auf Körperflüssigkeiten, regt die Entgiftung des Gewebes an, stärkt die Verdauung und Ausscheidung, vermittelt Schutz, Sicherheit und Geborgenheit, stärkt mittelfristig das Selbstvertrauen durch größere Unabhängigkeit von Bewertungen anderer, stabilisiert psychisch und richtet die Aura aus.

9.Hämatit grau: fördert die Eisenaufnahme im Darm, regt den Zellaufbau an, stärkt die Leber und die Milz bringt Kraft, beherzte Entschlossenheit, Standfestigkeit, Bodenständigkeit, Körperlichkeit, Ausdauer und Kampfgeist, bringt Entspannung, Ausgeglichenheit, Ruhe, Freude und Entwicklung.

10.Turmalin schwarz: wirkt entspannend, schmerzlindernd bei Energieblockaden, hilft Strahleneinflüsse und Elektrosmog zu neutralisieren, regt die Nieren an und entgiftet den Körper, auch von Schwermetallen, fördert Gelassenheit, lindert Stress, schützt vor äußeren Einflüssen, macht klar, logisch und rational, bester Schutzstein.

Viel Freude mit den Heilsteinen 😀 

Und hier der Super-Tipp für dich: Um herauszufinden welcher Heilstein der richige ist, sollte man auf seine Innere Stimme oder Intuition hören. Dann ist man immer am besten beraten.

Ich selbst benutze auch Heilsteine und finde es eine gute Unterstüzung bei der Heilung aber auch einfach mal die Räume vor negativen Energien zu schützen. Oder als Halskette getragen spürt man wie die Energie sich im gesamten Körper ausbreitet.

Heilsteine - Kristalle - Halskette - Wasser

Welche Heilsteine benutzt du denn? Wie hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann hinterlasse mir doch ein Kommentar.

Wie gefällt Dir der Beitrag "Deine Heilsteine" ?

Ergebnis anschauen

Loading ... Loading ...

Alles Gute für deine Heilung

Deine Leuchtende Sternseele Natalie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.